Frisuren Damen Black: es ist nicht nur Haar

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich die gesellschaftliche Bedeutung des schwarzen Frisuren ein wichtiger Teil der schwarzen Geschichte geblieben. Im Gegensatz zu anderen amerikanischen kulturellen Trends, schwarze Frisuren einen bedeutenden Geschichte und Stolz auf schwarze Frauen. Wo gibt es sonst noch in sich selbst und das Selbstbild so hohe Rolle in der Gesellschaft? Wenn schwarze Frauen geben Sie den Salon für eine neue Frisur, muss oft an der “big picture” aussehen; Berücksichtigung der sozialen Botschaft, die sie beim Gehen in das Wohnzimmer und in schwarz Gesellschaft zu senden.

Frisuren Damen

Frisuren Damen

Seit 1400, als die Sklaven in die “Neue Welt” gebracht wurden, um ihre Frisuren eher traditionellen europäischen Standards zu ändern. Dies beinhaltete die Verwendung von Kräutern und Pflanzen, die entspannt Haar grob, was das Aussehen der dünner Haare. Im Laufe der Zeit Sklaven, sind schwarze Frauen zu ihren europäischen Kollegen gewöhnt trugen ihr Haar gerichtet, gekämmt und gescheitelt. Seit dieser Zeit wurden schwarze Frauen oft für ihre Entscheidungen über ihre Haare verspottet.

Frisuren Damen

Frisuren Damen

In der heutigen Zeit müssen schwarze Frauen wählen, um mit der westlichen Gesellschaft und ihre Frisuren zu erfüllen oder gehen Sie für den natürlichen Look. Am Ende der sechziger Jahre, die “Afro” und mehr traditionelle Weise zu tragen Ihr Haar debütierte. Das Bild der Freiheit und Stolz führte die Bewegung für den natürlichen Look El Aber es war genau das, ein Trend, der kam und ging .; und in naher Zukunft; sehr wahrscheinlich zurückkehren. Da jedoch dann, mehr schwarze Frauen haben für Frisuren, die sind “amerikanisierte” und Entwürfen von Stellungnahmen der schönen Haare jetzt entschieden. Nichts ist klar, dieser Trend, der riesige Summen ausgegeben jedes Jahr auf schwarzem Frisuren in verschiedenen Shows.

Frisuren Damen

Frisuren Damen

Heute, eine Frau von Farbe können Hunderte von Dollar in einem Salon zu verbringen jede Woche versuchen, um die perfekte Frisur zu bekommen. Selbst in den ärmsten Vierteln, Friseursalons und Friseurläden, die Schwarze Haare gerecht boomt. So sind diese schwarzen Frauen ihre kulturelle Geschichte und die Art und Weise des weißen Mannes zu verlassen? Die meisten schwarzen Frauen “nein” sagen, eine Frage der Geschichte und Kultur, sondern eine Frage der gut aussehen und sich wohl fühlen über sich selbst ist es.

Frisuren Damen

Frisuren Damen

Frisuren Damen

Frisuren Damen

Frisuren Damen

Frisuren Damen

Comments

comments